Human Therapy – Quelle der Gesundheit

»Die Abläufe im Körper stellen sich optimal und in Harmonie ein – Gesundheit wird spürbar!«

(Human Therapy)

Was ist Human Therapy?

Human Therapy ist eine anerkannte, eigenständige Gesundheitstherapie, die auf natürliche Weise die Selbstheilungskräfte im Menschen schnell und effektiv aktiviert. Grundlage ist ein neues biologisches Verständnis für körperliche Symptome. Der Körper ist Spiegel alltäglicher Einflüsse, warnt bei Überlastung und schützt Sie damit vor Schädigungen. Der Körper wird auf sanfte und einfache Art und Weise wieder in Balance gebracht.

(Quelle: Human Therapy)

Was ist die Philosophie von Human Therapy?

Wenn wir für die Gesamtenergie eines Menschen symbolisch ein Wasserglas als Bild benutzen, stellt die Füllmenge im Glas die gebundene Energie dar. Gebundene Energie entsteht aus den unterschiedlichen Lebensbereichen wie zum Beispiel Stress in Familie und Arbeit, körperliche Überlastung, Sorgen etc. und setzt sich wie ein Satz im Glas ab. Über die gezielten Möglichkeiten mit Human Therapy wird die gebundene Energie gelöst und steht so dem Gesamtsystem wieder zur Verfügung.

(Quelle: Human Therapy)

Wie funktioniert eine Human Therapy-Anwendung?

Die Behandlung beginnt mit einer salutogenen (lösungsorientierten) Vorbesprechung. Danach prüft der Human Therapy Anwender die Position des Beckens und die Beinlänge des Klienten und korrigiert sie gegebenenfalls. Die nachfolgende Körper-Punkt-Aktivierung wirkt durch gezielte sanfte Impulse über Muskeln, Sehnen und Faszien und setzt regulierende Selbstheilungskräfte im Klienten frei. Das besondere bei dieser Human Therapy Gesundheitstherapie sind die wichtigen Ruhe-Wirk-Phasen. In dieser individuellen Zeit werden beim Klienten keine Impulse gesetzt. Hier kann der Klient oft an verschiedenen Phänomenen spüren, wie der Körper sich selbst reguliert bzw. regeneriert. Mögliche Phänomene können sein: warm, kalt, leichtes ziehen, kribbeln. Am Häufigsten stellt sich eine tiefe Entspannungsphase ein.

(Quelle: Human Therapy)

Wie wirkt eine Human Therapy-Anwendung?

Die Effektivität basiert auf einer manuellen Körper-Punkt-Aktivierung, kombiniert mit kraftvollen Mentaltechniken. Die neu freigesetzte Kraft bewirkt positive Lösungen – Gesundheit entsteht in einer natürlichen Ordnung.
Human Therapy wirkt bei nahezu allen Symptomen, denn Human Therapy setzt auf das Prinzip Gesunderhaltung und Prävention statt Symptombehandlung. Mit jeder Anwendung wird mit Hilfe der körpereigenen Selbstheilungskräfte körpergebundene Energie, aus Verspannungen und Blockaden resultierend, effizient freigesetzt. Gesundheit und Wohlbefinden entstehen wie aus sich selbst heraus.
Grundsätzlich kann jeder mit Human Therapy behandelt werden. Human Therapy kann zum Beispiel bei Kinderwunsch, bei Schwangerschaftsthemen, bei Symptomen von Säuglingen, Kleinkindern, Jugendlichen und Erwachsenen (ohne Altersbegrenzung) angewandt werden. Human Therapy kann zur Gesundheitsförderung, Gesunderhaltung und Gesundheitsprophylaxe, zum Beispiel für Themen im Beruf, der Schule, im Sport und Freizeit – das heißt bei „Überladungen in allen Lebensbereichen“ – angewendet werden.

(Quelle: Human Therapy)

Menü
error: